Unser Hof

Unser Hof befindet sich am Rande der Gemeinde Nottwil LU auf 660 Metern über Meer. Wir sind ein Kleinbetrieb, der sich auf die Produktion von Beeren spezialisiert hat. Auf einer Fläche von 2,4 Hektar produzieren wir Aronia und Heidelbeeren.

Auf weiteren 1,7 Hektar produzieren wir Raufutter für unsere kleine Schafherde.

Über uns

Angi und Stefan Huber mit Hofhund Balu
Unsere Passion ist es, Gutes aus der Natur an unsere Kunden weiter zu geben.
Mit grosser Leidenschaft nützen wir unsere Energie für den Anbau und die Pflege der Beerenkulturen, sowie unseres Betriebes und freuen uns jeden Tag darüber, wenn wir sehen wie es gedeiht und wächst.

Geschichte Hof Hohliebe

2018 Stefan und Angi Huber erwerben die Liegenschaft Hohliebe von Anton und Vreni Huber und bewirtschaften diese in der 4. Generation .

2017 auf anfang Jahr erfolgt die Umstellung in den biologischen Landbau Bio Suisse mit Knospe.

2016 Im November werden 6500 Aroniapflanzen auf 2.2 Hektar angepflanzt.

2013 wird der Betrieb wieder zur Selbstbewirtschaftung anerkannt. Stefan Huber pachtet den Betrieb von seinem Vater. Im März wird auf 12 Aren eine Heidelbeerenplantage gepflanzt. Die Schafherde wird auf 13 Muttertiere aufgestockt.

1989 Aufgabe der Landwirtschaft. Das Land wird Verpachtet, als Hobby werden noch einige Kleintiere und zwei Schafe gehalten.

1988 Die Milchwirtschaft wird aufgegeben. Die Milchkühe werden verkauft.

1981 Anton Huber übernimmt die Liegenschaft Hohliebe in der 3. Generation von seinem Vater Franz.

  • Aroniaplantage
  • Heidelbeerenplantage