Aronia, kleine Beere Grosse Wirkung

CHF15.00

Unsere Buch – Empfehlung
Die Aroniabeere ist durch ihre besondere Vielfalt an Vital- und bioaktiven Pflanzeninhaltsstoffen charakterisiert. Die blauvioletten Beeren werden seit Jahrzehnten in der Volksheilkunde bei verschiedensten gesundheitlichen Problemen erfolgreich angewendet. Nun liegen neue Forschungserkenntnisse zu Zell- und Gefäßschutz sowie Entgiftung und Immunsystem vor. Sie bestätigen die günstige Wirkung der Aroniabeeren auf die menschliche Gesundheit.

Die gesundheitsfördernden Wirkungen der Aroniabeeren werden sowohl durch alte Erfahrungen aus der Volksheilkunde als auch durch neue wissenschaftliche Studien bestätigt. Diese lassen auf eine gefäßschützende und antidiabetische Wirkung sowie auf immunstärkende und eventuell krebshemmende Effekte schließen. Für die Gesundheit ist sicherlich auch die Unterstützung des körpereigenen Stoffwechsels, der Entgiftung im Allgemeinen sowie der Magen- und Leberfunktion von Bedeutung. Auch kosmetische Produkte bedienen sich mittlerweile der hautpflegenden Eigenschaften der Aronia. Die Autorin, Prof. Dr. rer. nat. Michaela Döll, hält an der Universität Braunschweig (TU) Vorlesungen zum Thema Ernährung und Diätetik unter dem Aspekt von Nahrungsergänzungsmitteln und functional food. Sie ist als Expertin für Ernährungsmedizin und Gesundheitsvorsorge in Deutschland bekannt und hält als Spezialistin für Vitalstoffe seit vielen Jahren im In- und Ausland Vorträge und Fortbildungen für Therapeuten. Sie hat bisher weit über 150 Fachartikel in medizinischen Fach- und Gesundheitszeitschriften sowie zahlreiche Bücher veröffentlicht, die teilweise in mehrere Sprachen übersetzt wurden. In Fernsehen und Hörfunk ist sie eine gefragte Gesprächspartnerin in Sachen Ernährung.

ARONIA
Kleine Beere – Grosse Wirkung

Autorin:
Prof. Dr. Michaela Döll

Verlag:
Edition Buntehunde GdbR, D-Regensburg

ISBN:
978-3-934941-80-9

15 cm x 23,5 cm / 120 Seiten
38 Farbbilder